A personal blog about fashion, beauty and lifestyle. Be inspired.

#createyourglow mit Yves Rocher

#createyourglow mit Yves Rocher

Hallo ihr Lieben,

da ich schon lange keinen Beauty-Post mehr online gestellt habe und ich die Ehre hatte einige Produkte von Yves Rocher zu testen, habe ich euch nachstehend eine kleine Review von den Produkten zusammengestellt, die ich absolut weiterempfehlen kann.

perfect base w/ cushion foundation

Die Foundation gibt es in sechs verschiedenen Nuancen und kommt in einem kleinen Dösschen mit Make-Up Schwämmchen. Trotz der Leichtigkeit, besitzt sie eine sehr gute Deckkraft. Aufgetragen wird sie mit dem beiliegenden Schwämmchen. Ich tupfe sie erst auf und verstreiche sie anschließend, um die Übergänge ebenmäßig zu gestalten.

summerlips

Die wunderschönen Lip-Balms mit Mangobutter gibt es in sechs verschiedenen Farben. Ihr könnt sie sowohl ohne Primer, als auch mit Primer auftragen. Der Primer von Yves Rocher sorgt dafür, dass das Ergebnis in Kombination mit den Lipbalms matt wird. Für den Sommer finde ich jedoch die glänzende Variante frischer. Die Farben sind sehr leicht, erzielen jedoch ein optimales Farbergebnis und halten auch mal ein Mittagessen aus.

beautiful eyes w/ Pulp Ultra Volumen Mascara

Die meisten wissen, dass ich Lash Extensions habe und daher nur meinen unteren Wimpernkranz tusche. Die Mascara von Yves Rocher passt sich diesem perfekt an und umhüllt die Wimpern mit tief schwarzer Farbe.

der perfekte Rouge Pinsel

Ich habe lange nach einem Rouge-Pinsel gesucht der aus Echthaaren und Holz besteht. Jedoch bin ich kein Fan davon mein Geld in einen Pinsel zu investieren, der gleich mal schlappe 50 € kostet. Bei Yves Rocher bekommt ihr den Rouge Pinsel – bestehend aus einem Holzgriff und Ziegenhaar – schon für 9,99 €. Das Rouge trage ich in einer tupfartigen Bewegung auf meinem Wangenknochen auf. Das Ergebnis? Ich bin super zufrieden.

Eyebrows on fleek w/ Augenbrauenstift mit Karité-Butter

Es gibt unglaublich viele Varianten, wie man seine Augenbrauen nachfüllen/aufmalen kann. Da ich von Natur aus sehr volle Augenbrauen habe, fülle ich diese nur auf. Dazu umrande ich meine natürliche Form mit dem Augenbrauenstift in der Farbe Cendré (welche sehr natürlich ist) und fülle den Rest anschließend mit einem braunen Puder aus. Zuletzt verteile ich mit der Rückseite des Stiftes die Farbe in den Brauen. Et voila – ein super natürliches Ergebnis.

Falls ihr Fragen zu meiner täglichen Schmink-Routine oder den vorgenannten Produkten habe, könnt ihr mir gerne jederzeit schreiben.

Photos by: Christopher Fuhrmann

christopherfuhrmann (Instagram)

www.christopherfuhrmann.com (Website)

20160911_yasmin_6818

20160911_yasmin_6820

20160911_yasmin_6832

20160911_yasmin_6835

20160911_yasmin_6884

20160911_yasmin_6921
20160911_yasmin_6901

20160911_yasmin_6911

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.