A personal blog about fashion, beauty and lifestyle. Be inspired.

Wimpernverlängerung – All About My Lashes.

Wimpernverlängerung – All About My Lashes.

Follow my Blog on Bloglovin.

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich mit euch meine Wimpern-Routine teilen. Alle Frankfurterinnen und Beauty-Begeisterte aus der Umgebung sollten auf jeden Fall dran bleiben, denn am Ende meines Posts gibt es noch ein tolles Gewinnspiel und eine Rabattaktion für Euch.

Ich lasse meine Wimpern nun schon seit drei Monaten machen, da ich von Natur aus her sehr gerade Wimpern habe. Ohne Wimpernzange und wasserfeste Wimperntusche ging bei mir nichts und trotzdem haben meine Wimpern den Tag über an Schwung verloren.

Durch Facebook und Instagram bin ich auf die liebe Dominika aufmerksam geworden. Sie betreibt ihr eigenes Studio in Frankfurt-Schwanheim – AUGENBLICK FRANKFURT -. Ich habe ihr Fotos gezeigt, wie ich mir den Schwung und die Länge vorstelle und sie hat mich rundum super beraten. Alle Preise, Methoden und andere Beautyangebote findet ihr auf Ihrer Internetseite.

Das Studio:

image10
image6

image7

Solltet ihr euch auch mit dem Gedanken einer Wimpernverlängerung befassen, möchte ich euch nachstehend die typischen Fragen beantworten, die ich mir auch vor meinem ersten Termin gestellt habe:

Gehen meine natürlichen Wimpern dadurch kaputt?

Nein. Die künstlichen Wimpern werden auf eure natürlichen Wimpern aufgeklebt und fallen im natürlichen Wimpernzyklus aus.

Wie häufig muss ich zum auffüllen kommen?

Ca. alle 3-5 Wochen.

Was muss ich beachten?

Ihr solltet vermeiden eure Augen zu reiben. In den ersten zwei Tagen dürfen eure Wimpern nicht nass werden. Vermeidet euch mit Ölen abzuschminken, denn das löst den Klebstoff und somit fallen eure künstlichen Wimpern ab. Im Urlaub könnt ihr selbstverständlich mit den Wimpern ins Meer und auch ins Schwimmbad gehen. Passt nur ein bisschen auf, wenn ihr euch mit Sonnencreme einschmiert, denn auch diese beinhaltet bekanntlich Fette, die die Wimpern lösen können.

Wie pflege ich meine Wimpern?

Am Besten kauft ihr euch Babyshampoo und massiert es leicht über dem Wimpernkranz ein, denn nach einiger Zeit sammeln sich Make-Up-Reste und Bakterien dort an. Das Babyshampoo solltet ihr wöchentlich anwenden. Zwischendurch bürste ich meine Wimpern täglich nass mit meiner Wimpernbürste. Außerdem solltet ihr ca. alle 3 Monate die Wimpern komplett erneuern lassen, um das eure Wimpern „atmen“ und vollständig von Verschmutzungen befreien zu lassen.

Kurz zu meinen Wimpern:

Da ich zwar gerade, aber sehr sehr viele Wimpern habe, habe ich mich für die 1:1 Methode S entschieden. Das heißt, dass eine künstliche Wimper auf eine natürliche Wimper aufgeklebt wird. Bei mir wurden Noble Lashes mit einer Stärke von 0,15, Schwung D und Länge 15-13-11 verwendet. Ich bin sehr damit zufrieden, da das Ergebnis – wie ich finde – sehr natürlich ausschaut.

Leute mit wenigen Wimpern sollten definitiv eine andere Methode wählen. Hier solltet ihr euch jedoch von der Expertin beraten lassen 🙂

Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit meiner Entscheidung. Ich erspare mir morgens 10 Minuten im Bad und sehe immer frisch aus. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super und auch die Beratung ist top!

Vorher:

image2

Nachher:

Lashes geschnitten

IMG_3325

FRANKFURTERINNEN UND BEAUTY-BEGEISTERTE IN DER UMGEBUNG AUFGEPASST:

Mit dem Code „Yasmin10“ erhaltet ihr 10 % auf Wimpernverlängerungen bei Augenblick Frankfurt. Was ihr dafür tun müsst? Vereinbart hier einen Termin bis zum 15.05.2016 und teilt mit, dass ihr von mir kommt.

Außerdem gibt es ein tolles Gewinnspiel auf der Facebook-Seite von Augenblick Frankfurt. Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier ————->image1

Solltet ihr weitere Fragen zum Thema Wimpernverlängerung haben, freue ich mich sehr über eure Kommentare.

XOXO yaszih.



1 thought on “Wimpernverlängerung – All About My Lashes.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.